Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Der SV Huldsessen lädt alle Mitglieder zur Generalversammlung am

31.3.2017

in die Mehrzweckhalle ein.

Auf euer Kommen freut sich die Vorstandschaft des SV Huldsessen.

An dieser Stelle darf ich mich persönlich als Verantwortlicher der Homepage des SVH verabschieden, da ich meine Mitarbeit in der Vorstandschaft des SVH und damit auch als Betreiber der Homepage nicht weiter ausüben werde. Bitte haltet auch in Zukunft unserem SVH die Treue.

Christian Winkler

 

 

 

Der SV Huldsessen wünscht allen aktiven und passiven Mitgliedern, Sponsoren und Gönnern einen ruhigen und besinnlichen Jahresausklang sowie einen erfolgreichen Start ins Jahr 2017. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier fanden die Ehrungen für 10 bzw. 25 Jahre Mitgliedschaft beim SVH statt. Der SV Huldsessen bedankt sich für ihre langjährige Treue zum Verein.

Termine:

·         Hüttenabend am 13.01.2017

·         Dartturnier  21.01.2017

 

 

21.10.2016 Kabarettabend mit "Dee Vier"

 

http://www.deevier.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meister A-Klasse Eggenfelden

SV Huldsessen

 

 

Meister A-Klasse Eggenfelden Reserve

SV Huldsessen

 

Vor 350 Zuschauern:

Huldsessen "putzt" Taufkirchen 4:0 weg und schafft Titel-Vorentscheidung

Den wohl entscheidenden Schritt in Richtung Meisterschaft der Fußball-A-Klasse Eggenfelden hat der SV Huldsessen gemacht. Die Truppe von Spielertrainer Christian Leiser setzte sich im Schlager-Duell gegen den bisherigen Spitzenreiter TSV Taufkirchen überlegen mit 4:0 durch und stieg selbst auf den "Tabellenthron". Bei drei noch ausstehenden Partien reichen zwei Siege zum Titelgewinn und Sprung in die Kreisklasse.

Die Hausherren begannen druckvoll und hatten einige gute Gelegenheiten. Nach einer feinen Einzelleistung erzielte Felix Druschel die Führung und legte wenig später nach. Unmittelbar nach dem Wiederbeginn vergab der Gast einen Elfer und verpasste so den Anschluss. Aber auch Huldsessen ließ eine Strafstoß-Chance ungenutzt, ehe Marco Strobl alles klar machte. Andreas Hasreiter unterlief dann noch ein unglückliches Eigentor zum allerdings auch in dieser Höhe verdienten Endstand für den SVH. Tore: 1:0, 2:0 Felix Druschel (25., 31.); 3:0 Marco Strobl (72.); 4:0 Andreas Hasreiter (81., Eigentor). SR Peter Aigner senior (FC Egglham). 350

 

Alle Jahre wieder  - Hüttenabend 2016


Auch dieses Jahr findet wieder der traditionelle Hüttenabend 
mit Barbetrieb am Freitag, den 15. Januar in der Stockschützenhalle des SVH statt.


Natürlich wieder mit am Start: 

Faschingsclub Eggenfelden mit dem Prinzenpaar + Garde 

Crazy SVH Boys 

DJ SANDY

Auf euer Kommen freut sich der 

SV HULDSESSEN

 

 

 

 

 

Wir sind der SVH – besinnlicher Jahresausklang beim Sportverein Huldsessen

Alle Jahre wieder ist es schon zur Tradition geworden, dass der SVH Huldsessen mit einer gemütlichen Jahresabschlussfeier die Adventszeit einläutet. So versammelten sich auch heuer wieder zahlreiche Mitglieder in der Mehrzweckhalle am Sportheim. Der 1. Vorsitzende Rudi Miegl blickte dabei auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück, vor allem die Fußballer sorgten mit der tollen Hinrunde und der damit verbundenen Tabellenführung in der A-Klasse Eggenfelden für einen echten Paukenschlag. Aber auch in den anderen Abteilungen wie im Jugendfußball, beim Kegeln, Stockschießen, der Damengymnastik oder der Mutter-Kind-Gruppe herrschte zur Freude des Vorstandes ein reges Vereinsleben. Miegl bedankte sich in seiner Ansprache bei allen Vorstandsmitgliedern, Trainern, fleißigen Helfern und Sponsoren für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2015. Schwungvoll musikalisch gestaltet wurde der Abend von der Gruppe „d´Sarlinger“. Birgit Adam erfreute die Mitglieder mit ihren humorvollen Weihnachtsgeschichten. Für ihre Vereinsmitgliedschaft wurden für 10 Jahre geehrt: Thomas Lohr, Inge Seidl und Tanja Seidl; für 25 Jahre: Gerti Kreuzeder und Florian Ellböck sowie für 50 Jahre Roland Gruber. Als letzten Höhepunkt ließ es sich auch der Heilige Nikolaus mit seinem Knecht nicht nehmen den SVH zu besuchen. Neben viel Lob wusste er natürlich auch so allerlei Missgeschicke zu berichten, die im abgelaufen Jahr im Vereinsleben geschehen waren. Anschließend überreichten die Spieler der 1. Mannschaft ihrem Trainer Chris Leiser sowie allen Betreuern Weihnachtsgeschenke zum Dank für die geleistete Unterstützung. Mit der neuen Vereinshymne „Wir sind der SVH“ wurde der offizielle Teil des Abends stimmungsvoll beendet und die anwesenden Mitglieder ließen den Abend bei Speis und Trank gemütlich ausklingen.

 

 

 

 

SV Huldsessen Herbstmeister 2015

Nach einer überzeugenden Vorrunde mit 38 Punkten aus 15 Spielen bei nur einer Niederlage und einer Tordifferenz von 42:12 führt unser SVH die Tabelle der A-Klasse Eggenfelden zur Winterpause an.

Herzlichen Glückwunsch an die Huizinga Buam!